top of page

CDU, SPD und FDP planen großes Sparpaket im Bildungs- und Sozialbereich

11. Januar 2023 - „CDU, SPD und FDP sind unter dem Motto angetreten „Wir bringen Maintal voran“, doch die von ihnen gewünschten Änderungen der ursprünglichen Haushaltsplanung bringen Maintal stattdessen um Jahre zurück“, meint Monika Vogel, Fraktionsvorsitzende der Grünen Maintal.

In der Sitzung des Maintaler Stadtparlaments am 30. Januar soll über einen von CDU, SPD und FDP über ihre Magistratsmehrheit eingebrachten „konsolidierten“ Haushaltsentwurf abgestimmt werden, der dem bisherigen von Bürgermeisterin vorgelegten und von den Grünen im Großen und Ganzen befürworteten, in vielen Punkten widerspricht.

Auffällig ist, dass das „große Sparpaket“ hauptsächlich den Bildungs- und Sozialbereich – und hier ganz massiv Kindertages­einrichtungen und –tagespflege betrifft. „Das geht eindeutig auf Kosten unserer Kinder. Investitionen in unsere Kinder sind Investitionen in die Zukunft“, betont Vogel

4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page