Wir freuen uns auf Priska Hinz und Marcus Bocklet

Aktualisiert: 8. Feb.

Wir begrüßen am 3. September Priska Hinz und Marcus Bocklet unter dem Motto „Auf einen Kaffee zur Lage der Nation“ an der Open-Air-Lounge „Mainkultur“ am Dörnigheimer Mainufer.

„Priska wird sicher kein Problem damit haben, das Mainufer zu finden“, freut sich Monika Vogel, die seit mehr als zehn Jahren die Fraktion der Maintaler Grünen anführt, aber schon viel länger dabei ist. „Priska Hinz war hier in Maintal die erste Grüne Stadträtin Hessens und unter Anderem Stadtkämmerin und Sozialdezernentin. Damals hat sie viel bewegt und Dinge angeschoben, von denen unsere Stadt noch heute profitiert. Unter ihrer Federführung wurde das Maintaler Tagespflegeprojekt gestartet und echtes Neuland in der Kindertagesbetreuung betreten. Der Standort des Hessischen Tagespflegebüros in Maintal ist ganz klar ihr Verdienst.“ Ohne die Verdienste vieler Mitarbeiter*innen der letzten Jahrzehnte schmälern zu wollen, sind die Maintaler Grünen davon überzeugt, dass das hohe Qualitätsniveau der Maintaler Kinderbetreuung ohne Priska Hinz‘ Engagement nicht erreicht worden wäre. „Sie ist eine erfahrene und sehr engagierte Politikerin, die nun zum zweiten Mal das Umweltressort in Hessen leitet. Wir freuen uns sehr, sie wieder einmal in Maintal begrüßen zu dürfen.“



Marcus Bocklet kandidiert in unserem Wahlkreis als Direktkandidat für den Bundestag. „Er hat Erfahrung darin, wie man einen Wahlkreis gewinnt“, zeigen sich die Maintaler Grünen optimistisch für den 26. September. „Er hat bei den letzten Landtagswahlen nicht nur seinen Wahlkreis in Frankfurt gewonnen, sondern das beste Wahlkreisergebnis überhaupt für die Grünen eingefahren. Er vertritt die GRÜNEN seit 16 Jahren im Landtag und ist sozialpolitischer Sprecher der Fraktion. Jugend, Familie, Kinder, Gesundheit – er hat zu vielen Themen eine klare Haltung, die er gerne deutlich, aber auch sehr unterhaltsam vertritt. Mit seiner großen Erfahrung kann er für unseren Wahlkreis ein hervorragender Vertreter in Berlin sein und eine hochkompetente Bereicherung der Bundestagsfraktion.“

Wir freuen uns auf viele Bürger*innen, die am 3. September zur Mainkultur kommen, um hier ihre Fragen zu stellen. „Wir sind überzeugt: bessere Antworten können Sie nicht bekommen!“

8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

B90/ Die Grünen freuen sich über die Impfstelle im Bahnhof Dörnigheim/ Hochstadt Dem Antrag der Kooperationsparteien CDU, SPD und FDP Maintal zur Einführung eines Impfbusses fügten Bündnis 90 / Die Gr

Auch wenn Par­tei­po­li­tik nicht hin­ten an ge­stellt wer­den konn­te, auch bei der Ge­sund­heit un­se­rer Bür­ger*in­nen nicht – konn­ten wir ei­nen klei­nen Er­folg ver­bu­chen. Bündnis 90/ Die Grü